Ihre persönliche Geldanlage

Die Geldanlage ist anspruchsvoll und fordernd. Dank Erfahrung, Wissen und Sachverstand der BTV Spezialist*innen können auch in herausfordernden Zeiten ausgezeichnete Ergebnisse erzielt werden.

Mann geht an Schließfächern vorbei

Es ist Zeit, Investor*in zu werden

Im aktuellen Zinsumfeld ist ein realer Werterhalt ohne eine Kapitalanlage nicht mehr möglich. Es braucht daher eine ausgewogene und individuelle Anlagestrategie, um Ihr Vermögen zu erhalten und zu vermehren.

Mit Kern und Satelliten zu Ihrer Anlagestrategie

Beim Kern- und Satellitenansatz handelt es sich um die Aufteilung des Portfolios in ein Kerninvestment einerseits, das sogenannte Herzstück des Portfolios, und Satelliteninvestments andererseits, bestehend aus unterschiedlichen Anlagethemen.

Im Rahmen des Kerninvestments wird der Hauptteil des Kapitals gemäß einer von der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) empfohlenen langfristigen Strategie angelegt. Das Ziel ist das Erwirtschaften einer Grundrendite mit ausreichend Sicherheit. Hierfür sind eine breite Diversifikation sowie ein aktives Management wichtig. Das Rendite-Risiko-Profil bleibt individuell.

 

Durch Satelliteninvestments werden Ergänzungen geschaffen. Hier ist es das Ziel, auch außerhalb des Kerns von zusätzlichen Investmentchancen zu profitieren und dem Portfolio durch das Setzen bestimmter Themenschwerpunkte eine persönliche Note zu geben.

Infografik: Core-Satellite-Strategie im Portfoliomanagement
Eine blaue Broschüre, die sich im Fenster spiegelt

Vermögensverwaltung mit dem BTV Asset Management

Das Anlegen des eigenen Vermögens stellt eine große Herausforderung dar – es erfordert gute Planung und viel Energie, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir im BTV Asset Management verwalten Ihr Vermögen aktiv und vorausschauend.

  • Individuelle Anlagestrategie
  • Flexible Bandbreiten
  • Persönlicher Kontakt
  • Umfassendes Berichtswesen

Mehr Informationen

Businessmann schüttelt einer anderen Person die Hand und eine weitere Person sitzt daneben

Beratungsmandat

Mit dem BTV Beratungsmandat stehen Ihnen die hochqualifizierten BTV Anlageexpert*innen als Sparringspartner zur Seite. Diese überwachen Ihr Portfolio und unterstützen Sie bei den komplexen Anforderungen der Vermögensanlage.

  • Individuelle Beratung
  • Persönliche Entscheidung
  • Mut zur Meinung
  • Laufende Anlagevorschläge
  • Abgestimmtes Berichtswesen und Portfolioanalyse

Mehr Informationen

Zwei Businessfrauen unterhalten sich

Individuelle Wertpapieranlage

Schwierige Rahmenbedingungen am Kapitalmarkt erfordern die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt für eine nachhaltige Geldanlage. Ein sorgfältig ausgewähltes Spektrum an Anleihen, Aktien, Investmentfonds und innovativen Finanzinstrumenten ist entscheidend für eine langfristige Vermögensanlage. Durch laufende Marktbeobachtung, fundiertes Fachwissen und die ausgezeichnete Ausbildung der Mitarbeiter*innen wird die Qualität der Beratung sichergestellt.

  • Persönliche Anlageempfehlung
  • Nutzung des BTV Brokerage
  • Kontaktmöglichkeit mit Betreuer*innen persönlich oder digital

Mehr Informationen

Windenergie als nachhaltige Geldanlage

Nachhaltige Geldanlage

Als Bank mit Geist & Haltung verfolgt die BTV das Ziel, ihren Kund*innen im Bereich der nachhaltigen Geldanlage ein breites Lösungsspektrum anzubieten. Sie können dabei zwischen gemanagten und individuellen Varianten wählen.

  • Bewusst nachhaltige Veranlagung
  • Gewissenhaft investieren
  • Ausschluss von kontroversen Geschäften
  • Positives bewirken
  • Nachhaltig profitieren

Mehr Informationen

Eine Person gibt eine Münze in ein Glas mit Münzen

Verzinste Geldanlage

Ob als Beimischung für Ihre Vermögensoptimierung, als Reserve oder als Ansparform – unabhängig von Ihren Zielen unterstützen wir Sie bei der Realisierung mit unseren Lösungen.

Mehr Informationen

  • Alle Definitionen zu den Finanzbegriffen finden Sie unter folgendem Link.

    Weitere wertpapierrechtliche Informationen finden Sie hier.

    Diese Marketingmitteilung ist keine individuelle Anlageempfehlung, kein Angebot zur Zeichnung bzw. zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Die jeweiligen Anlegerinformationen bzw. Zeichnungsbedingungen in deutscher Sprache (Basisprospekt, endgültige Bedingungen, Prospekt, KID, vereinfachter Prospekt u. dgl.) sind die einzig verbindlichen Dokumente. Sie erhalten diese bei der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, Neuhauser Straße 5, 80331 München.

In zwei Schritten zur persönlichen Beratung

Ihre aktuellen Cookie Präferenzen erlauben es nicht, reCAPTCHA zu laden, welches, als funktionelles Cookie, für dieses Formular erforderlich ist. Bitte lassen Sie, um das Formular anzuzeigen, die funktionellen Cookies zu.

Auszeichnungen

Unsere Mitarbeiter*innen begeistern unsere Kund*innen durch eine verlässliche und nachhaltig erfolgreiche Betreuung von Kundendepots. In internationalen Rankings schneiden wir ebenso hervorragend ab. Auch als Arbeitgeber und in puncto Serviceorientierung erzielen wir ausgezeichnete Ergebnisse.

  • Aus Auszeichnungen und Erfolgen in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Erfolge oder Wertentwicklungen geschlossen werden.

Aktuelles zu Börsen und Märkten

Unsere BTV Expert*innen informieren Sie regelmäßig zu aktuellen Themen im Bereich der Wertpapier-Veranlagung.

AktuellesMarktmeinung

BTV Anlagekompass Vol. 04 2024

Die Notenbanken bleiben die wichtigsten Treiber an den Finanzmärkten und beeinflussen maßgeblich die Entwicklung von Aktien und Anleihen. Die Gründe, warum insbesondere die Fed weiter abwarten muss, sind eine Inflation, die über Ziel liegt und nur noch langsam sinkt, sowie eine zu starke Wachstumsdynamik. Davon kann die Eurozone weiterhin nur träumen, wobei langsam eine Erholung erkennbar ist. Die EZB scheint jedenfalls mehr Spielraum für Zinssenkungen zu haben als die Fed, deren weitere Schritte aktuell etwas schwieriger zu prognostizieren sind.

Ein Kran befördert einen Transport-Container und darunter stehen weitere solche Container
AktuellesMarktmeinung

Wöchentliche Marktinformation

Die wöchentliche BTV Marktinformation fasst für Sie die Geschehnisse an den Märkten der vergangenen Woche zusammen. Damit bleiben Sie zu den Themen Konjunktur, Zinsen und Währungen sowie Kapitalmärkten stets auf dem Laufenden.

Eine Geschäftsfrau sitzt in einem Kaffeehaus und liest eine Zeitung
Marktmeinung

BTV Marktmeinung Mai

Wie geht es an den Märkten weiter und welche Ereignisse stehen im Fokus? Die BTV Marktmeinung bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Aussichten zu Konjunktur, Zinsen, Währungen sowie Chancen und Risiken der einzelnen Anlageklassen.

AktuellesMarktmeinung

BTV Anlagekompass Spezial Vol. 03

Egal welche Zeitung man aufschlägt, geopolitische Ereignisse dominieren: Die Kriege im Nahen Osten und in der Ukraine, das Kräftemessen zwischen den USA und China sowie die bevorstehenden US-Wahlen im November sind hierbei die Hauptthemen neben weiteren globalen Belangen. Lesen Sie in dieser Spezialausgabe des BTV ANLAGEKOMPASS über die unterschiedlichen Ansätze bzw. Bereiche der Geopolitik und welche Auswirkungen diese nach BTV Einschätzung auf die globale Wirtschaftsentwicklung haben.

Marktmeinung

US-Wahl: Wie entscheidend ist die Wirtschaft?

Trump oder Biden? Diese Frage wird im November beantwortet, wenngleich sich Umfragen bereits jetzt an einer Prognose versuchen. Viel aussagekräftiger dürften allerdings gewisse Wirtschaftsindikatoren sein – dies legt zumindest ein Blick in die Vergangenheit nahe.

Ein blaues Heft mit der Aufschrift Weitsicht spiegelt sich im Fenster, dahinter liegen weitere Exemplare vom Heft
AktuellesMarktmeinung

BTV Anlagekompass Vol. 02 2024

Bis vor wenigen Wochen bescheinigten die Prognosen für das Jahr 2024 eine bevorstehende Rezession mit Einbrüchen an den globalen Aktienmärkten. Der Jahresstart belehrte uns allerdings eines Besseren und Zinssenkungserwartungen wurden sukzessive ausgepreist. Die Aktienmärkte zeigen sich allerdings unbeeindruckt von geringeren Zinssenkungserwartungen, geopolitischen Konflikten und den anstehenden US-Wahlen im November, die einige Umwälzungen mit sich bringen könnten. Neue Allzeithochs wurden erreicht und Investor*innen stellen sich die Frage, wie lange das noch so weitergehen kann.