Start
Geldmarktkredit

Geldmarktkredit

Der Geldmarktkredit ist ideal geeignet für die Finanzierung kurzfristiger, saisonbedingter Spitzen und damit für die Sicherung Ihrer Liquidität.

Beratung für Geldmarktkredit

Vorteile des Geldmarktkredites

Der Geldmarktkredit ist eine Art der Betriebsmittelfinanzierung und zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

Individuelle Ausnützung

Betragshöhe und Laufzeit richten sich nach Ihren individuellen Finanzierungsbedürfnissen.

Attraktiver Geldmarktzinssatz 

Ihr Zinssatz orientiert sich am Geldmarkt und der gewählten Laufzeit.

Fixer Zinssatz 

Sie profitieren von einem fixen Zinssatz als Kalkulationsbasis für die jeweilige Zinsperiode.

Ausgewählte Fremdwährungen

Sie sind nicht auf Ihre Heimatwährung limitiert. Ihr/e Betreuer*in informiert Sie gerne.

So funktioniert der BTV Geldmarktkredit

Die Höhe Ihres Rahmenkredites – ausnützbar als Geldmarktkredit – wird individuell vereinbart. Nach Unterzeichung der Kreditunterlagen und der Erfüllung der Vertragsbedingungen stellen wir Ihnen den Betrag, ab einem von Ihnen gewählten Auszahlungszeitpunkt, zur Verfügung. Die Ausnutzungsdauer richtet sich nach Ihrem Liquiditätsbedarf und eine Rückzahlung wird erst zum vereinbarten Laufzeitende fällig.

 

Im Unterschied zum Kontokorrentkredit liegt einem Geldmarktkredit ein der Höhe und der Dauer nach klar definierter Liquiditätsbedarf zu Grunde. Um diese Finanzierungslösung in Anspruch zu nehmen, ist ein Mindestbetrag von EUR 500.000,- notwendig.

Geldmarktkredit

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, klare Empfehlungen und eine professionelle Begleitung Ihrer Vorhaben. Unser gesamtes Leistungsspektrum unterstützt Sie dabei.

In zwei Schritten zur persönlichen Beratung

Ihre aktuellen Cookie Präferenzen erlauben es nicht, reCAPTCHA zu laden, welches, als funktionelles Cookie, für dieses Formular erforderlich ist. Bitte lassen Sie, um das Formular anzuzeigen, die funktionellen Cookies zu.